Selber denken - erlaubt

Theater für Reflexion

Die Theatervorstellungen von "Selber denken - erlaubt" sind nicht als blosse Unterhaltungsshows gedacht.  Vielmehr sollen die Zuschauer dabei angeregt werden, moralische Stellungnahme zu beziehen und ihr eigenes Tun und Lassen zu hinterfragen. 

Die erste Vorstellung von "Selber denken - erlaubt" startet mit folgendem Stück: